Tandemfallschirmspringen

Da viele Armeen in ihren Spezialeinheiten Tandemsprünge durchführen bieten wir diese nun in Zusammenarbeit mit dem 1. Salzburger Fallschirmspringerclub an.

Tandemsprung in Salzburg

Wenn Du schon immer einmal einen Fallschirmsprung machen wolltest, dich aber unsicher gefühlt oder einfach nur nicht den letzten Ruck dazu aufgebracht hast – ein TANDEMSPRUNG ist die einfachste Form Dir das Gefühl des freien Falles nahe zu bringen. Besonders geschulte und erfahrene Fallschirmspringer nehmen Dich in ihre Obhut und ohne großen Aufwand zum Erlebnis freier Fall mit.

WIE GEHT DER TANDEMSPRUNG VOR SICH?
Nach der Einweisung zum Sprung, bei welchem alle Bewegungsabläufe besprochen und einstudiert werden, geht’s los. Nach einem Flug von ca. 20 Minuten mit dem Absetzflugzeug springst Du an Deinem Tandempiloten geschnallt in die Tiefe. Nach dem Erlebnis des Freifalles von ca. 30 – 45 Sekunden schwebst Du in sicherer Position am offenen Fallschirm etwa 5 – 10 Minuten der Erde entgegen.

WELCHE VORAUSSETZUNGEN SIND ERFORDERLICH?
Im Beförderungsvertrag werden gesundheitliche und rechtliche Situationen für beide Seiten geregelt. Als Tandempassagier bist Du durch die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflicht- und Unfallversicherung des Tandemschirmhalters versichert.
Unter 18 Jahren ist die Unterschrift des Erziehungsberechtigten erforderlich. Das Mindestalter ist ca. 10 Jahre und hängt auch von der Körpergröße ab.(Mindesgröße ist 135 cm)
Das maximale Körpergewicht darf 90 Kg nicht überschreiten.

WIEVIEL KOSTET EIN TANDEMSPRUNG?
€ 240,-- an Sa/So in Salzburg / Käferheim Geschenkgutscheine sind möglich.
Nach Absolvierung des Tandemsprunges wird eine Urkunde überreicht. Auf Wunsch begleitet euch ein weiterer Springer mit Foto- und Videoaufnahme. Tandemsprung mit Videobegleitung € 340,-