PDF Drucken E-Mail

 


 
 
3 Tage am Isonzo – 93 Jahre danach
 
 
Am Tag genau 93 Jahre nach dem Angriff wurden die Funde geborgen und in die Salzburger Wehrgeschichtliche Rainersammlung überführt. Die Rainer waren an diesem Angriff im Abschnitt des Rombon beteiligt.
 
Vorgeschichte: der Berg Jeza bei der Ortschaft Ciginj gegenüber Mengore stellte die erste Verteidigungslinie bei der Durchbruchsschlacht am Brückenkopf von Tolmein dar, diese Stellungen wurden am 24.10.1917 in kürzester Zeit von den österreichischen Truppen überrannt. Die Schlacht geht später als das Wunder von Karfreit in die österreichische Militärgeschichte ein. Diese Gefechte gelten als die größte Bergschlacht in der Geschichte der Menschheit und als der erste Blitzkrieg. 615.000 österreichisch – ungarische, deutsche und italienische Soldaten mit 5900 Geschützen waren daran beteiligt. In dem von uns beforschten Gebiet stürmten 20 Baone, mit 276 Geschützen und 24 Minenwerfern der ö-u Armee die italienischen Stellungen. Die Gefechtsabschnittsleitung oblag der 14. Armee.
 
An diesem Tag befand sich der italienische Soldat in seiner Deckung plötzlich unter schwerem österreichischem Beschuss. In seiner Deckung stießen wir auf die Reste von 3 Sprenggranaten ( 8 – 10 – 21 cm ), sowie die Schrapnellkugeln von zwei Kalibern ( 8 – 15 cm ) und auf Gewehrprojektile ( M 95 ). Es fanden sich keine menschlichen Überreste und auch keine Schusswaffen, jedoch sprechen die Funde dafür, dass jener unbekannte Soldat hier sein Ende fand. Dafür sprechen auch die Beschädigungen an der Ausrüstung und die Komplettheit der Funde. Wir vermuten, dass er geborgen wurde, seine Schusswaffen von Freund oder Feind eingesammelt wurden. Der Zustand der Metall- und Glasfunde kann als sammlungswürdig bezeichnet werden, Leder und Holz sind praktisch nicht mehr vorhanden, die Reste kaum zu retten.
 
 
 
 
 
Aufstellung der Stempelung der Munition Carcano:
 
BP B-96
BP B-10
BP B-13
BP B-15
BP B-15
BP B-15
BP B-15
F.P C-05
F.P C-07
F.P C-09
L.N C-15
L.N C-16
SMI 15
SMI 15
SMI 15
SMI 15
SMI 15
SMI 16
SMJ 15
T.R. C-11
 
Weiterführende Informationen:
 

 
 
home search